GARAGENDACH

Wenn die Garagendecke innen feucht wird

Auch Garagendächer werden durch äußere Witterungseinflüsse stark beansprucht, da kann selbst das beste Dach nach Jahren undicht werden. Spätestens wenn sich Wasserschäden im Innenbereich abzeichnen, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen.

Garagen die kein Flachdach haben, sind oft mit Wellzementplatten (Eternit) eingedeckt. Hierfür hat sich als preisgünstigste Variante die Erneuerung mit Trapezprofilen aus verzinktem, beschichtetem Stahlblech oder beschichtetem Aluminium bewährt. Ebenso kann ein klassisches Stehfalzdach aus Metall mit dazugehöriger Holzschalung montiert werden.

Wenn Sie Stauraum benötigen bekommen Sie in Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus dem Zimmererhandwerk auch einen Dachstuhl in allen Dachformen. In diesem Zuge können auch Anbauten wie Geräteschuppen etc. realisiert werden.

Garagen-Dachsanierung
  • Ist die Dachfläche vermoost oder mit Efeu bewachsen?
  • Steht Regenwasser auf dem Dach?
  • Zeichnen sich dunkle Flecken an der Decke ab?
  • Tropft Wasser durch die Decke?

Ihre FRAGE an uns

Modergeruch in der Garage muss wirklich nicht sein! Die Garagendachsanierung bzw. der Dachumbau durch die Spenglerei Wörl sorgen wieder für einen trockenen Garagen-Innenraum. Wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.